Ultraschall der Halsschlagader

Neben Wandbeschaffenheit, Flussgeschwindigkeit und -richtung werden allfällige Engstellen oder Verschlüsse dokumentiert. Die Vertebralarterie wird im Zuge dieser Untersuchung immer auch mit beurteilt.

Read More

Ultraschall der Venen

Damit kann eine Thrombose festgestellt, hinsichtlich des Ausmaßes beurteilt oder ausgeschlossen werden. Auch können Krampfadern so identifiziert werden. Zugänglichkeit für Verödungen etc. kann so beurteilt werden

Read More

Herzultraschall

damit kann Herzgröße und -funktion sowie Beschaffenheit der Herzklappen festgestellt werden. Bestimmung der Pumpleistung und Entspannung kann prognostisch wertvoll sein. Bei erhöhten Blutdruck eine wertvolle Untersuchung  

Read More

Ultraschall der Bauchaorta

Erweiterungen der Hauptschlagader, sogenannte Aneurysmen können mit Ultraschall sehr einfach festgestellt werden. Raucher sind häufiger davon betroffen und zeigen öfter zunehmendes Wachstum

Read More

Der Gefäßstatus zählt im eigentlichen zu den medizinischen Basisuntersuchungen. Schon im sehr frühen Studienabschnitt lernt man in der physikalischen Krankenuntersuchung diese Grundzüge kennen.

Pulsstatus

Im Bereich der Extremitäten und des Halses sind an verschiedenen standardisierten anatomischen Lokalisationen die Pulse zu tasten. Festgehalten wird die Pulsqualität. Aber nicht nur Finger eignen sich zur angiologischen Untersuchung, auch das Stethoskop kommt häufig zum Einsatz. Bei VErengungen kommt es zu Flussturbulenzen, die von außen mittels Stethoskop wahrnehmbar sind. Speziell dynamische Veränderungen vor und nach Belastungen wie Kniebeugen können so ohne apparativen Aufwand einfach objektiviert werden.Problematisch ist in unserer "technik-lastigen" Medizin, dass von Patientenwarte häufig eine fundierte klinische Untersuchung weit weniger geschätzt wird als eine (häufig übertriebene) apparative Untersuchung.

 

Oszillographie

Die Oszillographie ist eine apparative, aber nicht-invasive Untersuchungstechnik, die eine simultane Aufzeichnung der pulssynchronen Oszillationen erlaubt und so einen Vergleich ermöglicht zwischen der unteren und der oberen, aber auch zwischen der linken und der rechten Seite Vergleiche anzustellen.

Kontaktieren Sie mich

Eine rasche Antwort ist Ihnen sicher

rufen Sie mich an
schreiben Sie mir

Interesse an einem Newsletter

melden Sie sich hier an